Gmachl Genussdorf Magazin
#Dorfleben

1787 - mehr als eine Zahl

Schon vor vielen Jahren kamen Menschen nach Bergheim um Bett, Speis und Trank zu finden. 1787 - diese Jahreszahl prägt das Genussdorf Gmachl bis heute.

Das Hotel Gmachl, bis ins 18. Jahrhundert Niederhofgut genannt, bot allen Reisenden sowie Einheimischen schon damals nicht nur kulinarische Genüsse. Dieses Rezept ist bis ins 21. Jahrhundert von den Grundzutaten gleich geblieben - nur Qualität und Angebot wurden erweitert.
1787 stellt den engen Bezug des Hotels zur Tradition sowie zu den beachtlichen Leistungen der Vorgenerationen dar. Diese Jahreszahl prägt das Genussdorf Gmachl bis heute – bei kulinarischen Besonderheiten, im Traditionsgedanken des Hauses oder in den Gemäuern. Waren es damals noch Reisende mit Pferdekutschen, sind es heute Menschen aus der ganzen Welt, die sich bei uns im Genussdorf wohlfühlen.
Und das tun wir gern, Menschen zu verwöhnen und mit einem Lächeln nach Hause zu schicken, immer wieder und über viele Generationen. Von der guten alten Zeit bis heute ...  1787 - a brand was born.

Mehr aus dem Genussdorf Magazin:

Wir lieben alle Geschichten! Daher haben wir uns gedacht, in unserem Genussdorf Magazin erzählen wir Neues, Altes was man vielleicht noch gar nicht weiß, über unser Hotel, die Menschen darin, unseren Gasthof, dem Leben im Genussdorf u.v.m. Viel Spass beim Lesen!