#miteinander

Unsere Maßnahmen im Genussdorf Gmachl für COVID 19

Liebe Gäste,

wenn sich auch unsere Lebenssituation gerade in vielen Bereichen verändert, bleibt für uns als Gastgeber im Hotel Genussdorf Gmachl eines davon völlig unberührt: der Genuss von gemeinsamer Zeit hat einen besonderen Wert. Es braucht gelebte Achtsamkeit für sich und andere, um diesen Wert zu erhalten.


Achtsam,
Ihre Familie Gmachl &
die Genussmacher
#danke
#miteinander

 

 

Nachweis für Ihre Anreise

Um Ihren Urlaub unbeschwert starten zu können,
benötigen Sie für die Anreise unbedingt einen der beiden Nachweise:

- Impfnachweis

Gültig ab 2. Impfung, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf. 

Außnahmen: Johnson & Johnson - Gültig ab dem 22. Tag / 1. Impfung, sofern min. 21 Tage vor der Impfung ein positver COVID-19 Test vorlag und diese Impfung nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf

 

- Bestätigung über eine durchgemachte Covid Erkrankung

innerhalb der letzten 6 Monate

Einreise nach Österreich

Die Beherbergung deutscher Gäste ist bei uns in Österreich weiterhin erlaubt. 

Aufgrund der neuen gesetzlichen Verordnung ist eine Anreise ab dem 20. Dezember aus dem Ausland nur noch mit 2G Plus möglich.

Sie benötigen daher für die Anreise zusätzlich zu Ihrem 2G Status eine Booster-Impfung oder ein PCR Testergebnis. 

Maske tragen schützt

Mit der eigenen Maske fühlt man sich am wohlsten. Bitte bringen Sie Ihre eigene FFP2 Maske mit.

Bitte beachten Sie die gesetzliche Maskenpflicht in allen öffentlichen Bereichen des Hotels. und im Freien überall dort, wo keine zwei Meter Abstand möglich sind.

Während körpernaher Dienstleistungen wie Massagen, Maniküren und Pediküre ist die Maske zu tragen. 

 

Am Esstisch, auf der Liege im Ruheraum und in der Sauna / im Pool muss die Maske nicht getragen werden.
 

Wer Abstand hält zeigt Wertschätzung

Körperlich sollten wir uns überall zumindest 2 Meter auf Distanz halten. Vorallem am Frühstücksbuffet und bei der Nachmittagsjause bitten wir Sie, auf den Abstand zu achten.
Umso mehr genießen wir die menschliche Nähe im Genussdorf Gmachl.

Händeschütteln vorerst nicht

Wir begrüßen uns mit einem Lächeln, einem Handzeichen oder einer anderen, kontaktlosen Willkommens-Form.

Hygiene wird großgeschrieben

Bei uns seit jeher ein echtes Kernthema. Hygiene gehört zu einem wertschätzenden Miteinander.
Im Restaurant, im Dorf Spa und in den Zimmern.

Frischluft tut gut

Im und rund um das Genussdorf gibt es viele wunderbare Plätze.
Frischluft tut einfach gut und belebt die Sinne. Nutzen wir die Natur im Salzburg-Urlaub, um Energie zu tanken.

Miteinander ist das Wichtigste

Respektvoll #miteinander,  stets achtsam.